Navigation

Xmas-Test: 14 Reviews in unter 140 Zeichen (Teil 1/2)

Falk Ebert  12. Januar 2015  Keine Kommentare   eine Minute zu lesen  Internet und Social Web

Zwischen den Feiertagen habe ich eine Menge Zeugs testen dürfen. Teilweise geschenkt bekommen, teilweise verschenkt, teilweise zum Test ausgeliehen bekommen. Die Langzeit-Tests in Kurz-Form für euch:

Google Glass (nicht in Deutschland erhältlich):

Wie im Artikel letzte Woche geschrieben: Extrem innovativ, zeigt wohin die Reise geht, wenig alltagstauglich.

Cards Against Humanity (25$ / kostenlos):

Kann nach ein paar Bier sehr viel Spaß machen. Englisch-Kenntnisse mit Urban-Dictionary-Vokabular aber Pflicht für Mitspieler.

Pebble (127 €):

Verspricht nicht mehr als sie kann und macht unheimlich Spaß! Bleibt definitiv an meinem Armband, während ich die Apps durchteste.

Marketing – IT / IT – Marketing (30 €)

Solides Grundlagenwerk für die Begriffe des Digital-Marketings im Wörterbuch-Stil. Umfangreich und verständlich. Artikel folgt!

Lima-City:

Hoster, der kostenlosen Webspace und URLs zu fairen Preisen anbietet. Finde für Anfänger keinen Grund, es nicht zu nutzen. Ihr?

Chromecast (35 €):

Artikel hatten wir ja schon. Klug konzipiertes Produkt. Test mit meiner Schwester und meinem Vater ebenfalls bestanden.

Sphero 2.0 (122 €):

Technisch interessant. Als connected device habe ich nicht wirklich eine Anwendung gefunden, als Spielzeug aber zuckersüß und spaßig!

Nächste Woche Teil zwei. Unter anderem mit einem iPad-Halter, einem NFC-Goodie und was für Nintendo-Fans.

Falk Ebert

Falk Ebert hilft Firmen, die Vorteile der Digitalisierung für ihr business zu nutzen. Neben dem Technologie-Optimismus ist er getrieben von seiner Liebe für die Wissenschaft, das Reisen in neue Länder und das Lernen von neuen Sprachen.