Navigation

Spannendes Projekt: Chairity2012

Christian Faller  7. November 2012  Keine Kommentare  2 Minuten zu lesen  Zeugs und Kleinkram

Mit unserer Agentur deepr arbeiten wir seit einigen Monaten an einer super spannenden Aktion mit, die gerade in der heißen Phase ist. Daher nochmal der Hinweis an alle, die gern Gutes tun.

Das Projekt Chairity2012, zum 60-jährigen Jubiläum von Baden-Württemberg, konnte die Unterstützung 60 prominenter Paten aus Kunst und Industrie gewinnen. Mit dabei sind Michael Schumacher, Xavier Naidoo, Thomas D., Franziska van Almsick, Audi, Porsche, Daimler und viele weitere. Jeder Pate hatte einen simplen Holzstuhl, den es zu gestalten galt.

Am Montag dieser Woche wurden die Kunstwerke nun zur Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart freigegeben und ab sofort können die guten Stücke bei eBay 100% zu wohltätigen Zwecken erstanden werden. Worüber wir uns besonders gefreut haben, war die Kooperationsbereitschaft eBays, die auf die Gebühren der Auktion nicht nur verzichtet haben, sondern die Chairity Auktionen sogar auf der Startseite von eBay Deutschland verlinkt haben. Wow!

In der Zeit vor Weihnachten seid nun ihr gefragt: Wer einen Stuhl braucht, der mehr (Rolf Benz) oder weniger (Märklin) zum Sitzen geeignet ist, sollte über die nächsten vier Wochen unbedingt den Chairity Newsletter bestellen. Die Stühle werden nämlich nicht alle auf einmal versteigert sondern nach und nach in mehreren Phasen. Wann welche Stühle dran sind, könnt ihr über diesen Newsletter gemeldet bekommen (kein Spam, mein Wort): Newsletter

Über Euer Feedback freuen sich die Chairity Initiatoren von SatCom Gemini jederzeit auf Facebook.

Also, spread the word :-)

Hier geht’s direkt zur ersten Reihe von Auktionen: Chairity2012 bei eBay

Disclaimer: Unsere Agentur hat Website, Newsletter, Facebook Seite und andere Marketing Arbeit für das Projekt geleistet.

PS: Ich weiß, dass man ebay jetzt ohne großes B schreibt, aber man muss ja nicht jeden Trend mitmachen, haha.


Christian Faller

Christian Faller

Christian Faller ist Geschäftsführer bei deepr, einer Stuttgarter Werbeagentur und leitet den Digitalbereich bei Yaez. Wenn er nicht an digitalen Marketingstrategien feilt, verfolgt er sein Lebensziel, jedes Land der Welt zu bereisen. Er hat in Singapur, Frankreich, Amerika und Südafrika gelebt und gearbeitet.