Navigation

5 Gründe warum ich Android hasse, 5 warum ich es liebe

Christian Faller  4. Januar 2012  7 Kommentare   eine Minute zu lesen  Mobile

Source: Business Insider

5 Gründe warum ich Android Telefone hasse:

  1. Es gibt kein Instagram (AAAAAAAAAAAAAAAAH)
  2. Alle Apps kommen generell später als für iOS
  3. Scrollen ist etwas ruppiger als bei Apple
  4. Durch die Gerätevielfalt gibt es keine so coolen Accesoires
  5. Es ist kein Apfel drauf
5 Gründe warum ich Android Telefone liebe:
  1. Ich verkaufe meine Seele lieber an Google als an Apple
  2. Preis-Leistungs-Verhältnis ist besser
  3. Es gibt geniale Widgets
  4. Meine Daten sind frei, exportierbar, und nicht ein einen Hersteller gebunden (Kontakte, Kalender, Bilder, Musik…)
  5. Die nativen Apps von Google Maps, Gmail und Docs etc. sind besser als die iOS Versionen
Dem Wachstum von Android nach zu schließen, sollten einige der Punkte auf der Hass-Liste aber bald der Vergangenheit angehören. Meine Hoffnung liegt auf 2012!

Christian Faller

Christian Faller

Christian Faller ist Geschäftsführer bei deepr, einer Stuttgarter Werbeagentur und leitet den Digitalbereich bei Yaez. Wenn er nicht an digitalen Marketingstrategien feilt, verfolgt er sein Lebensziel, jedes Land der Welt zu bereisen. Er hat in Singapur, Frankreich, Amerika und Südafrika gelebt und gearbeitet.