Navigation

Eure Meinung: Wollt ihr die Psychologie hinter Werbung verstehen?

Christian Faller  19. Juli 2011  6 Kommentare   eine Minute zu lesen  Interna, Werbepsychologie

Ihr habt es vielleicht schon zwischen den Zeilen gelesen: Wir interessieren uns derzeit zunehmend stark für Psychologie und speziell das Thema Verhaltensforschung / Behaviorismus.

Der Grund dafür ist, dass Social Media Bemühungen meiner Meinung nach noch zu wenig an echte Business Ziele geknüpft sind und sich irgendwie etwas der Verantwortung eines echten Marketinginstruments zu entziehen versuchen.

Ich bin der Meinung, dass Psychologie der Schlüssel für Social Media sein kann um den Sprung von Fanzahlen zu Verkaufszahlen zu schaffen.

Daher eine Frage an Euch:

Würdet ihr gerne mehr über Psychologie auf dem Blog lesen? 

Dazu zählen Forschungsergebnisse, interessante Studien und Experimente, Auswirkungen auf die Wirtschaft und erfolgreiche Cases. Ebenso aber generelle Phänomene die wir möglicherweise in einer noch nicht dagewesenen Art und Weise auf erfolgreiches Marketing übertragen können.

Der Einfluss von psychologischen Erkenntnissen auf praktische Arbeit ist in Deutschland vor allem in der Werbung noch sehr marginal. Wir möchten das ändern.

Seid ihr mit uns?

Nehmt Euch 5 Sekunden Zeit und sagt uns auf Facebook oder in den Comments wohin Ihr diesen Blog am liebsten gehen sehen würdet.

VOTE AUF FACEBOOK

Christian Faller

Christian Faller

Christian Faller ist Geschäftsführer bei deepr, einer Stuttgarter Werbeagentur und leitet den Digitalbereich bei Yaez. Wenn er nicht an digitalen Marketingstrategien feilt, verfolgt er sein Lebensziel, jedes Land der Welt zu bereisen. Er hat in Singapur, Frankreich, Amerika und Südafrika gelebt und gearbeitet.