Navigation

Suche: Rezension – Biete: Buch

Falk Ebert  1. Juni 2011  4 Kommentare   eine Minute zu lesen  Werbung mit und im Internet

Ihr seid Blogger und lest gerne?

Dann solltet ihr ein Auge auf blogg dein Buch werfen!

Die relativ neue Seite fungiert als Schnittstelle zwischen an Büchern interessierten Bloggern und Verlagen, die Rezensionsexemplare ihrer Bücher bereit stellen möchten. Gestern bin ich über eine Facebook-Anzeige drauf aufmerksam geworden, heute möchte ich darlegen, warum mir die Seite ziemlich gut gefällt.

Für Verlage:

  • Einfaches Tool um Online-Word of Mouth zu generieren.
  • Freiwillig gebloggte Bücher haben höheres virales Potential.
  • SEO durch Verlinkungen von Buch und Verlag im Beitrag.
  • Keine Verpflichtungen, außer der Bereitstellung von mindestens 10 Rezensionsexemplaren.

Für Blogger:

  • Kein Haken bei der Sache, soweit ich das sehe.
  • Keine komplizierte Bewerbung.
  • Die ehrliche Meinung ist gefragt.
  • Verlinkung des Blogs auf der Homepage

Was außerdem positiv erwähnt werden sollte, ist die wirklich gut gemachte Website (Design, Benutzerführung und Texte sind absolut state-of-the-art) und die sinnvolle Verwendung von Facebook, Twitter und Skype (schönes Communitymanagement und offene Kommunikation).

Ich habe mich gestern mal angemeldet und bin gespannt, ob ich demnächst schon über ein von dort bezogenes Buch berichten werde.

__

Falk Ebert

Falk Ebert

Falk Ebert hilft Firmen, die Vorteile der Digitalisierung für ihr business zu nutzen. Neben dem Technologie-Optimismus ist er getrieben von seiner Liebe für die Wissenschaft, das Reisen in neue Länder und das Lernen von neuen Sprachen.